Startseite / Asthma Therapie

Asthma Therapie

Welche Asthma Therapie ist am Effektivsten?

 

Um diese Frage zu beantworten, welche Asthma Therapie am Effektivsten ist, müssen wir erstmal klären was wir unter Asthma verstehen und wodurch diese Atemwegskrankheit entsteht.

Was ist Asthma?

Der Begriff Asthma kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „Beklemmung“. Es ist die am weit verbreitetste Atemwegskrankheit. Ein Patient mit Asthma leidet an chronischen (lang andauernden) Entzündungen der Schleimhäute mit einer erhöhten Empfindlichkeit der Bronchien. Diese Entzündungen können durch verschiedene Reize in der Luft ausgelöst werden und führen zur Atemnot. Typische Symptome sind Husten, pfeifende Atmung, Engegefühl in der Brust, Kurzatmigkeit und Luftnot. Am häufigsten treten diese Symptome morgens und nachts auf. Die Beschwerden können in einigen Fällen von alleine nachlassen, oft jedoch nur nach der Einnahme von Medikamenten. Asthma kann ich verschieden starken Formen auftreten. An eine beschwerdefreie Phase kann eine Periode von starken Husten, Atemnot oder einem akuten Asthmaanfall anschließen.

Ursachen von Asthma

Bevor man mit einer Asthma Therapie beginnt, sollten Sie wissen wodurch Asthma ausgelöst wird. Asthmatiker leiden unter einer ständigen Entzündungsbereitschaft der unteren Atemwege (Bronchien), welche durch bestimmte Einflüsse verstärkt werden können. Das können bereits harmlose Reize in der Luft sein, die dann mit einer starken Abwehrreaktion enden. Die Schleimhäute der Bronchien schwellen an und bilden zähen Schleim der die Atemwege verengt und zur Atemnot führen kann. Besonders die Ausatmung fällt schwer, vergleichbar ist das mit einer Atmung durch einen engen Strohhalm.

 

 

Die Asthma Therapie

Asthma ist bisher nicht heilbar, jedoch behandelbar. Die Asthma Therapie mit einem Dampfinhalator oder einem Ultraschallvernebler zählt jedoch zu den effektivsten Behandlungen zur Minderung der Atemprobleme. Neben anderen Therapien, welche eine Reihe von Medikamenten mit sich ziehen, erfolgt die Behandlung mittels Inhalation ohne Medikamente. Es werden hierbei natürliche oder pflanzliche Stoffe vorgezogen, zum Beispiel Salz.

Ein Dampfinhalator erzeugt feinen Wasserdampf aus einer Mischung von Wasser und einer Medikamentenlösung. Dieser wird über den Mund eingeatmet und gelangt, dank der feinen Zerstäubung, an die betroffenen Stellen. Besonders effektiv ist die Behandlung mit einem Ultraschallvernebler. Der feine Nebel, bestehend aus winzig kleinen Wassertröpfchen, transportiert die Wirkstoffe selbst in die unteren Atemwege bis hin zur Lunge. Eine entsprechende Medikamentenlösung bekommen Sie von Ihrem Hausarzt verschrieben. Die Asthma Therapie mit einem Inhalator ist vollkommen risikolos und zudem sehr angenehm. Durch die Inhalation werden die Schleimhäute gelockert und die Entzündungen nehmen deutlich ab. Der festsitzende Schleim lässt sich nun leicht abhusten und Sie können wieder frei atmen. Mit einem Inhalator können Sie langfristig Asthma behandeln und das auch von zu Hause aus.

Schauen Sie sich einfach unsere beiden Testsieger an für Ihre Asthma Therapie.

Pari Boy SX – Dampfinhalator

Asthma Therapie

Wir haben den Pari Boy SX zu unseren Inhalator Testsieger gewählt, da er uns in allen Punkten klar überzeugen konnte. Technisch auf höchstem Niveau bietet der Pari Boy SX einen starken Kompressor, der die Inhalationszeiten auf ein Minimum reduziert mit dem gleichen Heilungseffekt. Sie haben die Wahl zwischen 2 verschiedenen Drüsen für die Behandlung der oberen und unteren Atemwege. Durch das innovative PIF Control-System lernen Sie mit dem Pari Boy SX die richtige Atemtechnik. Der Pari Boy SX eignet sich für Personen ab vier Jahren und bekommt von uns eine klare Kaufempfehlung.

Auf Amazon kaufen*

Medisana USC

Asthma Therapie

Der USC Ultraschallvernebler von Medisana wurde von uns zum Testsieger im Bereich der Ultraschallvernebler gewählt aus den folgenden Punkten: Er eignet sich für die Behandlung der oberen und der unteren Atemwege bis zu den Lungenflügeln, dank der extrem feinen Zerstäubung. Er ist batteriebetrieben und lässt sich somit auch unterwegs einwandfrei nutzen. Im Lieferumfang enthalten sind neben Mundstück und Maske auch eine extra Maske für Kinder. Die Behandlung erfolgt risikolos und wird als sehr angenehm wahrgenommen. Die Inhalationszeit ist dank hoher Konzentration sehr gering.

Auf Amazon kaufen*

Die richtige Atemtechnik und Körperhaltung

Wie bereits geschrieben ist eine Inhalation die effektivste Methode gegen Asthma, da die Wirkstoffe direkt zu den betroffenen Punkten gelangen. Wichtig dabei ist die richtige Atemtechnik. Damit die Wirkstoffe Zeit haben sich im Körper zu verbreiten und auf den Schleimhäuten abzulegen sollten Sie vor dem Inhalieren tief ausatmen und nach dem Inhalieren den Atem für einen kurzen Augenblick anhalten. Sie haben Zeit, entspannen Sie sich und atmen Sie ruhig ein und aus.

Auch bei der Körperhaltung gibt es einige Tipps, die in einer Asthma Therapie hilfreich sein können. Hat man grade kein Asthmaspray oder Inhalator zur Hand, bekommt jedoch Atemnot können diese Tipps die Atmung vereinfachen:

Entlasten Sie die Arme. In normaler Körperhaltung lastet das Gewicht der Arme auf dem Brustkorb und verengen die Atemwege, die ohnehin bereits angeschwollen sind. Es gibt 3 hilfreiche Posen, welche Sie in diesem Fall einnehmen können.

  1. Hocken Sie sich hin, lehnen Sie sich nach vorne und stützen die Ellenbogen auf den Knien ab.
  2. Verschränken Sie die Arme und lehnen Sie sich vorwärts gegen die Wand.
  3. Spreizen Sie die Beine, lehnen Sie ihren Oberkörper nach vorne und stützen Sie sich mit den Armen an den Oberbeinen ab.

Asthma Therapiergerät GeloMuc

asthma-therapiergerät
Asthma Therapiergerät

Der GeloMuc ist ein kleiner Inhalator für Ihre Asthma Therapie im Hosentaschenformat. Im Gegensatz zu den Dampfinhalatoren, welche zum ersten sehr groß sind und zum zweiten durch ihren Kompressor Geräusche erzeugen, haben Sie mit dem GeloMuc einen kleinen Inhalator der in jede Tasche passt. So haben Sie bei Hustanfällen oder Atemnot immer einen Inhalator dabei der die Atemwege wieder öffnet.

Funktionsweise:

Das Gerät hat eine verbaute Metallkugel, die eine intensive Vibration des Luftstromes erzeugt. Durch die Vibrationen löst sich wirkungsvoll der festsitzende Schleim in den Bronchien und an der Luftröhre. Dieser lässt sich dann leicht abhusten, wodurch der natürliche Schleimtransport gefördert wird. Bei dieser Anwendung werden keinerlei Wirkstoffe oder andere Lösungen eingeatmet. Der GeloMuc befreit lediglich Ihre Atemwege mithilfe von Luftschwingungen.

Das Atemtraining mit dem GeloMuc

Mit dem GeloMuc befreien Sie nicht nur festsitzenden Schleim, was eine kurzzeitige Besserung Ihrer Atemwege zur Folge hat. Sie trainieren bei einer regelmäßiger Anwendung die Tiefenatmung. Die Atemmuskeln werden stimuliert und die Lungenflügel arbeiten besser. Dadurch erlangen Sie eine erhöhte Lungenfunktion, verhindern Kurzatmigkeit und fühlen sich im Alltag einfach besser. Die Atemübung mit dem GeloMuc eignet sich auch hervorragend für ehemalige Raucher. Sie können durch eine regelmäßige Anwendung ihre Atemleistung und das Lungenvolumen verbessern. Das mindert schlussendlich auch die Verwendung von Medikamenten. Sie werden sich im Laufe der Zeit einfach fitter fühlen.

GeloMuc kaufen

Fazit:

Asthma ist eine weit verbreitete Atemwegskrankheit, welche bislang noch nicht heilbar ist, jedoch behandelbar. Eine Inhalation zählt zu einen der besten Asthma Therapien, welche auch von Fachärzten empfohlen werden. Eine regelmäßige Inhalation (1-3 Mal täglich) kann zur merkbaren Verbesserung der Atmung beitragen. Einen vergleichbaren Effekt hat salzige Meeresluft. Die Atemwege werden frei und das Gewebewasser mobilisiert.

Wenn Sie auf natürliche Art und Weise dem Asthma entgegenwirken möchten, empfehlen wir Ihnen eine Asthma Therapie mit einem Inhalator wie dem Pari Boy SX.

Zum Inhalator Test

Inhalator Test
Pari Boy SX

 

Der beste Inhalator auf dem Markt

Jeder Haushalt braucht einen Pari Boy.

Intelligentes PIF-Control trainiert das richtige Atmen.

Starker Kompressor reduziert Inhalationsdauer auf ein Minimum.

Preis: aktuell 165,95 EUR

Kaufen* Testbericht